FANDOM


WalhaiGrundstellung01

die Grundhaltung des Walhai-Stils

Der Walhai-Stil ist eine Kampftechnik welche von den einzigen Walhaien Gyorui und Thomas Morgan genutzt wird. Hierbei kämpft man ausschliesslich mit seinen Handflächen und benutzt fokusierte Angriffe, welche in den Beinen oder in der Handfläche konzentriert werden können.



Walhai-KarateBearbeiten

Gosen Mai Gawara SeikenBearbeiten

Gosen-Mai-Gawara-Seiken
Bei dieser Attacke von Gyorui  verlagert er seine ganze Kraft in seine Faust und schlägt so zu. Der Legende nach könnte er damit 5000 Dachziegel einfach so zertrümmern, was Knochenbrüche unausweichlich bei Gegnern macht. Wenn Poseidon bei dieser Attacke, durch das Walhai-Jui-Jitsu, seine Schlaghand mit Wasser umhüllt, verstärkt sich die Attacke drastisch. Das heißt, es wäre mit Wasser möglich 7.000 Dachziegel zu zerstören.   



Samehada ShotenBearbeiten

WalhaiJiuJitsu

der fokusierte Tritt

Das Samehada Shoten ist eine weitere Technik, bei dem der Anwender seine Kraft in den Beinen konzentriert. Dadurch ist er in der Lage, ganze Felsen mit einem Schlag zu zertrümmern oder eine gigantisch große Faust mit dem Fuss aufzuhalten, dabei entstehen gelbe Funken. Hierbei wird selbst die Große Faust zu getroffen, dass die Knochen in der Faust zertrümmert werden.




Samehada ShokkuBearbeiten

Kopfstoß
Bei dieser Technik fokusiert Gyorui seine ganze Kraft in den Beinen. Nun stoßt er sich mit einer gewalitgen Kraft ab, um dem Gegner einen Kopfstoß zu geben, der enorm tödlich ist.





Samehada ShogekihaBearbeiten

SchlagDruck
Das Samehada Shogekiha ist wohl eine der mächtigsten Angriffe im Walhai-Stil. Hierbei konzentriert man seine ganze Kraft in einer Handfläche oder eine Faust und schlägt ohne bei Ziel zu sein zu. Dabei setzt der Anwender die gebündelte Kraft frei und erzeugte eine leuchtende Druckwelle, welche in eine Art Wellen auftritt frei. Diese kann den Gegner Kilometerweit wegschleudern.



Samehada Okina ShogekihaBearbeiten

Druck
Das Samehada Okina Shogekiha ist eine stärkere version der Haifischhaut Druckwelle. Hierbei konzentriert man die Kraft gleichmässig im Körper. Später schlägt man die Faust in die Luft. Die ganze gebündelte Kraft, wird aus dem ganzen Körper gestossen und schleudert den Gegner mit einer Wucht weg, die ungefähr 10 mal so stark ist, wie bei der Haifischhaut Druckwelle.



Samehada Mamorou HogoBearbeiten

HaifischhautSchützendeHand

das Schwert wird geblockt

Das Samehada Mamorou Hogo ist eine weitere Technik des Walhai-Stils. Hierbei blockt man mit dieser Attacke den Angriff eines Gegners, indem er dessen Waffe, zum Beispiel ein Schwert, wegschlägt um ihn dann aus dem Gleichgewicht zu bringen und zuzuschlagen.




Walhai-Jui-JitsuBearbeiten

Samehada Suibun KanriBearbeiten

WasserKontrolle01

das konzentrierte Wasser

Das Samehada Suibun Kanri ist eine Technik des Walhai-Jui-Jitsus. Hierbei kann der Anwender Wasser packen und beliebig frei kontrollieren. Er kann so z.B. das Wasser wie durchdringende Prokektile abfeuern, oder es in Form einer Welle auf den Gegner werfen.





Hikisaku MizuBearbeiten

Mizugokoro2
Beim Hikisaku Mizu macht sich Gyorui das Wahlhai-Jui-Jitsu zu nutze und packt das Wasser. Anschließend dreht er es und wirft es mit einer enormen Wucht. Das geworfene Wasser dreht sich wie eine Spirale in der Luft und kommt einem Bohrer gleich. Dies benutzt er, um eine Brücke zu erschaffen, oder größere Gegner, wie Schiffe oder Riesen, außer Gefecht zu setzen.



SekushonBearbeiten

Yarinami
Das Sekushon ist eine Technik, welche von Gyorui angewandt wird. Hierbei benutzt er zuerst das Walhai-Jui-Jitsu. Hierbei muss Poseidon sich in der Nähe von Wasser, oder im Wasser befinden. Er packt das Wasser und schießt es, in Form eines Strahles oder eines Speeres, in Richtung des Gegners, wodurch z.B. selbst Schiffe zerstört werden.




SuishuBearbeiten

Buraikan
Das Suishu ist eine Technik, welche von Gyorui beherrscht wird. Hierbei macht er sich das Walhai-Jui-Jitsu zur Hilfe und bündelt Wasser in seinem Körper, in seine Hand. Anschließend stoßt er das Wasser gegen den Gegner, welcher durch dieses Geschoss leicht durchbohrt wird.




Samehada ShouteiBearbeiten

WalhaiSamehadaShoutei

der Frontalschlag

Das Samehada Shoutei ist ein simpler Angriff, bei dem man seine ganze Kraft in der Handfläche konzentriert. Hierbei springt man auf den Feind, egal welche Größe er hat und versetzt ihm mit der Handfläche einen geraden Schlag auf den Brustkorb, dieser kann dann innere Brüche bekommen und wird je nach Größe weggeschleudert. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki