FANDOM


PorneglpyhAllknow

Das Porneglyph von Allknow-Island

Das Porneglyph (jap. 歴史の本文 Rekishi No Honbun, wörtlich: "Text der Geschichte") ist ein großer Steinquader, auf dessen Oberfläche Textbotschaften in einer alten Sprache eingemeißelt sind. In der Welt gibt es eine Vielzahl dieser Porneglyphe, die über die ganze Welt verteilt sind. Die Porneglyphe stammen aus einer vergangenen Epoche, die 800 Jahre zurück liegt. Die Textbotschaften auf den Porneglyphen sind in einer alten Sprache geschrieben, deren Schrift nur sehr wenige Personen in der Welt von One Piece entziffern und den Inhalt der Textbotschaften verstehen können.

InhaltBearbeiten

Die Porneglyphe geben unter anderem den Standort der antiken Waffen wieder und sind das letzte Zeugnis eines vergessenen Königreichs, welches vor 800 Jahren verschwand. Die Weltregierung verbot seit dem Untergang dieses Königreichs das Entziffern der Porneglyphe und bestraft jeden, der dagegen verstößt, mit dem Tod.

Porneglyphe enthalten entweder Informationen oder sind Wegweiser zu den Porneglyphen mit Informationen. Wegweiser haben nicht dieselbe Form eines Steinquaders wie die eigentlichen Porneglyphe, die Informationen enthalten. Diese haben die Form einer Steinplatte und geben den Standort des eigentlichen Porneglyphs mit Informationen Preis. Die Informationen, die die Porneglyphe enthalten, sind die Standorte der antiken Waffen, sowie die "wahre Geschichte".

Verbot der WeltregierungBearbeiten

Die Weltregierung fürchtet diese Informationen und verbietet deshalb das Entziffern der Porneglyphe. Dieses Verbot hält die Weltregierung seit 800 Jahren, also seit ihrer Gründung, aufrecht und bestraft jeden, der dagegen verstößt, mit dem Tod. Für dieses Verbot haben sich im bisherigen Verlauf zwei Gründe gezeigt: zum einen verbot die Weltregierung das Entziffern der Porneglyphe, um zu verhindern, dass jemand die antiken Waffen zum Leben erwecken kann und damit die Welt in große Gefahr bringt. Zum Anderen will die Weltregierung verhindern, dass jemand erfährt, was während den 100 Jahren der wahren Geschichte wirklich passiert ist.

EntzifferungenBearbeiten

Bisher ist nur eine Person bekannt, die die Porneglyphen entziffern kann, dies ist der anerkannte Professor Goodwin von Allknow-Island, mit seinen acht Archäologen. Auf der Insel befand sich ein solcher Steinquader, der von ihnen untersucht wurde. Jedoch, erfuhr die Weltregierung davon, als sie vier der Archäologen gefangennahmen. Da diese Leute zu viel wussten, wurden sie durch einen Buster Call vernichtet. Jedoch gelang es Goodwin, als einziger zu fliehen und zu überleben. In dem Quader von Allknow-Island, wurde das vergessende Königreich erwähnt. Wie es sich herausstelte, war in der Porneglyphe geschrieben, dass die Weltregierung für den Untergang dieses Königreichs vor 800 Jahren verantwortlich war.

Einzelne PorneglyphsBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki